Ein Genuss – Ohrenschmaus im Seniorenzentrum Im Brühl.


Am Sonntag, 24.11.2013 gab es im Cafe des Seniorenzentrums im Brühl Aldingen Leckereien für Leib und Seele.Ohrenschmaus
Die Gruppe „Ohrenschmaus“ hatte sich auf Einladung des Freundeskreises zum Kaffee angemeldet, aber nicht um die leckeren Kuchen der fleißigen ehrenamtlichen Bäckerinnen zu genießen. „Ohrenschmaus“ gab ein Konzert und rundete somit das vielfältige musikalische Angebot im Seniorenzentrum mit einem weiteren Highlight ab.
Im, mit 50 Besuchern prall gefüllten, Cafe des Seniorenzentrums spielten die 6 Musiker Folklore aus mehreren Jahrhunderten und vielen Regionen der Erde. So kamen Stücke aus Deutschland und Irland ebenso zu Gehör, wie Musik aus Israel und Südamerika.
Das Zusammenspiel von verschiedenen Flöten, Gitarre, Fidel und Cello war wirklich ein „Schmaus für die Ohren“, der Name also treffend.
Die Musiker treffen sich seit ca. 6 Jahren rein hobbymäßig monatlich zum gemeinsamen Musizieren und möchten altes Liedgut erhalten. Fr. Kirsamer als Leiterin der Gruppe ist die Tochter einer Bewohnerin des Seniorenzentrums, so war der Kontakt schnell geknüpft.Ohrenschmaus - Kuchen
Bei den Bewohnern und Gästen des Hauses sind die musikalischen Veranstaltungen sehr beliebt. So sangen diese auch diesmal bei so manchem bekannten Stück kräftig mit und spendeten reichlich Applaus.
Auch für den Magen gab es wieder köstlichen „Schmaus“. Viele Ehrenamtliche hatten wieder gebacken, Essen und Trinken spendierten des Seniorenzentrum und der Freundeskreis.
Die Besucher spendeten, neben viel Applaus, auch wieder reichlich für die Arbeit des Freundeskreises. Auch die Gruppe „Ohrenschmaus“ spielte ehrenamtlich für die Bewohner und Gäste.
Das große Interesse an den Veranstaltungen und die Spendenbereitschaft der Gäste zeigt auch die Wertschätzung für die gute Arbeit des Seniorenzentrums mit seinen Mitarbeitern und dem Freundeskreis, der von vielen ehrenamtlichen Helfern getragen wird.
Fr. Korb danke auch allen Besuchern, Spendern, Helfern und besonders dem „Ohrenschmaus“ ganz herzlich für diesen wunderschönen Nachmittag.

zurück